Bremen NEXT Night Vol. IV

Ein Erfolgskonzept

DJ Craft | Bremen NEXT
DJ Craft | Bremen NEXT

Mit 20 Artists, sieben Clubs und einem Sonderzug der Straßenbahn geht die Bremen NEXT Night in die vierte Runde. Am Freitag, 21. September, feiert das junge Angebot von Radio Bremen gemeinsam mit seiner Community die nächste legendäre Clubnacht in Bremen. Für acht Euro können die Partygäste in dieser Nacht in insgesamt sieben Clubs feiern.

Damit das Partyhopping dieses Mal noch einfacher wird, verbindet ein Sonderzug der BSAG die Locations miteinander. Die für die BesucherInnen kostenfreie Straßenbahn wird zwischen 00:15 Uhr und 06:15 Uhr auf einer ringförmigen Route eingesetzt.
Und auch bei der Bremen NEXT Night Vol. IV sind DJ-Größen aus den Bereichen HipHop, RnB, Drum & Bass, House und Techno zu Gast in Bremen. Zum Line-Up gehören die beiden internationalen Top Acts Cyantific aus UK und Ferreck Dawn, DJ Craft, aber auch KünstlerInnen aus Bremen wie Stunnah, SMILES, Pascal M., MoritzBoe & CalleNeu, DJ Ataxy und DJ Mugzee sind dabei.

Das Modernes feiert am 21. September sein Comeback auf der Bremen NEXT Night und im Viertel öffnen die Lila Eule, das Römer und das Lagerhaus seine Türen. Mit dem 2raumclub, NFF und Gleis 9 sind in der Innenstadt drei Clubs für Partygänger ab 16 Jahren dabei.
„Wir hatten einen wunderschönen Festivalsommer mit Events wie dem Seestadtfest in Bremerhaven, der Breminale am Osterdeich oder den Summer Sounds in der Neustadt, jetzt wollen wir wieder mit den Leuten in den Clubs der Stadt durchstarten.“, sagt Bremen NEXT-Redaktionsleiterin Felicia Reinstädt.
FR

Am 21. September ab 23 Uhr in allen teilnehmenden Clubs