Bremer Lichtermeer

Bunte Farben in der Innenstadt

Bremer Lichtermeer | Foto: Privat/KBU
Bremer Lichtermeer | Foto: Privat/KBU

Alljährlich im November geht das Bremer Lichtermeer, der größte Laternenumzug in Bremen, quer durch die Innenstadt. Wenn die historische Kulisse des Bremer Marktplatzes mit einem Meer aus bunten Lichtern erstrahlt, beginnt die gemütliche Jahreszeit.

Wer kennt sie nicht, die liebgewonnenen Lieder, die im Herbst zahlreich in den Straßen erklingen. Wenn es draußen kalt und ungemütlich wird, schlendern singende Kindergruppen mit bunten Laternen durch die Dunkelheit und bringen gemütliche Stimmung in die herbstliche Stadt. Der Brauch des Laternelaufens geht auf die in verschiedenen Regionen gelebte Tradition der Sankt-Martins-Umzüge und den Martinstag am 11. November zurück.

Das ‘Laternelaufen’ wird in Bremen an zahlreichen Orten zelebriert. Der größte Laternenumzug von allen ist das Bremer Lichtermeer, das auf dem Bremer Marktplatz seinen Ausgangspunkt bildet. Jung und Alt, Familien und Kinder treffen sich dort, um ab 18 Uhr gemeinsam durch die Stadt zu ziehen. Begleitet wird die Veranstaltung von Spielmannszügen und traditionellen Liedern. Gemeinsam mit der Bremer Band ‘Lenna’ singen die Bremen Vier-Morgenshow Moderatoren Olaf Rathje und Roland Kanwicher die schönsten Laternen­songs und schwenken die Laternen. Das Maskottchen aus der Kindersendung Zebra-Vier und das ‘Jolinchen’ von der AOK Bremen/ Bremerhaven sind selbstverständlich wieder mit dabei.

Treffpunkt ist wie immer der Bremer Marktplatz. Das Rahmenprogramm startet bereits ab 17:00 Uhr. Besucher dürfen sich auf die Bremen Vier Fotobox, Nehlsen-Weihnachtshäuschen mit heißem Früchtepunsch und Stände von der Sparkasse Bremen und Energieversorger Benergie freuen. Dazu gibt es viele schöne Zebra-Laternen, die gegen eine freiwillige Spende für die soziale Aktion ‘Ein Licht für ein Kind’ ausgegeben werden.

Pünktlich um 18:00 Uhr startet dann der größte Laternenumzug durch die Stadt. Alle kleinen und großen Laternenläufer und Laternenläuferinnen ziehen dann unter der Begleitung des Spielmannszugs DACAPO Bremen, der Showband FMC Freiwillige Feuerwehr Verden und den Leuchtblumen von Stelzenart durch die Innenstadt, an der Schlachte und Weser entlang und wieder zurück zum Marktplatz. Zur Verabschiedung gibt es für alle Kinder noch eine süße Überraschung vom Starke Bäcker!
FR/RS

Am 9. November um 17 Uhr auf dem Bremer Marktplatz