Dream Wife

BRIGHTON ROCK

Dream Wife | Foto: Dream Wife
Dream Wife | Foto: Dream Wife

Im Januar erschien praktisch aus dem Nichts ein Album, das sich nun am Ende des Jahres als eines der innovativsten und smartesten in den Hitlisten wiederfindet.

Das All-Girl-Trio aus Brighton kommt zum Herbstbesuch an die Weser. Sängerin Rakel Mjöll, Gitarristin Alice Go und Bassistin Bella Podpadec haben sich vor zwei Jahren an der Kunsthochschule des berühmten südenglischen Seebades zusammengefunden, um zur Objektivierung der Frau in der Gesellschaft ein laut­starkes und selbstbewusstes Statement zu setzen. Aus dem anfänglichen Uni-Projekt wurde schnell einer der heißesten Underground-Acts der britischen Club-Szene.

Bei Dream Wife gehen feministische Rrriot-Girl-Attitüden Hand in Hand mit hymnenhaften Refrains, quietschfidelen Gitarrensoli, lässigen Handclappings, schepperndem UK-Punk-Lärm, cooler Indie-Ästhetik, entwaffnender Melodieverliebtheit und einer sympathischen Naivität, die nicht aufgesetzt, sondern authentisch wirkt und einfach nur ganz viel Spaß macht.
Thorsten Hengst

Am 21. November um 20 Uhr im Lagerhaus