Eine Weltreise zu Weihnachten

Klimahaus® Bremerhaven 8°Ost

Außenansicht Foto: Marcus Meyer-Klimahaus
Außenansicht, Foto: Marcus Meyer-Klimahaus

Südseefeeling und Dschungelabenteuer statt Schneematsch und Regenwetter: Wer träumt im tristen norddeutschen Winter nicht von einer Reise zu den exotischen Orten dieser Welt? Im Klimahaus Bremerhaven können Weltenbummler gleich neun spannende Orte an einem Tag erleben – immer entlang des 8. Längengrades. Tropische Wärme erwartet den Reisenden zum Beispiel in der Station Kamerun, wo besonders Mutige den afrikanischen Regenwald bei Nacht mit Gerüchen und Geräuschen von faszinierender Exotik durchstreifen. Vorbei an grünen, überwucherten Schluchten geht es zum Sandstrand Samoas – bei über 30 Grad Celsius und etwa 80 Prozent relativer Luftfeuchtigkeit lässt sich das tropisch-warme Klima sehr real nachempfinden. Lagunenidylle und Saumriff bringen die Südseeromantik in den Norden Deutschlands.
Mit dem Premium-Ticket wird die Weltreise zu Weihnachten gleich noch etwas exklusiver: Getränke und Speisen zur Stärkung sind genauso inklusive, wie eine geführte Tour durch die Ausstellung.
Alle Informationen zu den Reisestationen gibt es auf www.klimahaus-bremerhaven.de

Samoa-Weihnachtsmann, Foto: Wagner-Klimahaus
Samoa-Weihnachtsmann, Foto: Wagner-Klimahaus

Klimahaus® Bremerhaven 8° Ost
Das Klimahaus Bremerhaven 8° Ost wird von nahezu 100 Prozent der Besucher weiterempfohlen und zählt zu den meistbesuchten Wissens- und Erlebniswelten Deutschlands. Die Reise um die Erde – immer entlang des achten Längengrades – führt durch fünf Klimazonen und ist in dieser Form weltweit einzigartig. Hier spüren die Besucher nicht nur die Temperaturen und Klimaverhältnisse von Wüsten, tropischen Regenwäldern und der Antarktis, sondern treffen auch auf große Aquarien mit See- und Süßwasserfischen oder Reptilien wie Schlangen und seltene Echsen.
Mit seiner geschwungenen Glasfassade gilt das Gebäude als neues Wahrzeichen Bremerhavens und ist zugleich eines der architektonisch spannendsten Bauwerke Europas. Der von der UNESCO anerkannte, außerschulische Lernort macht die Themen Klima und Klimawandel für jede Altersklasse begreifbar. Bob Geldof nennt das Klimahaus Bremerhaven „Einen Liebesbrief an den Planeten“.

In der BREMER-Dezember-Ausgabe 2017 auf Seite 36 verlosen wir zwei Familienkarten im Wert von jeweils 48€ für das Klimahaus

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein