Grease – Das Musical

Lederjacken, Liebe und Rock’n’Roll

Grease, Foto: Herbert Schulze
Grease, Foto: Herbert Schulze

Eines der erfolgreichsten Musicals in Deutschland und Österreich kommt ins Musical Theater Bremen und lädt zum Mittanzen ein. Petticoats, Lederjacken, gegelte Haare und Liebe – zu Hits wie ‘You’re The One That I Want’, ‘Summer Nights’ oder ‘Sandy’ kommt man in Grease-Stimmung. Die Liebesgeschichte zwischen Danny und Sandy, die sich nach einem Urlaubsflirt zu Schuljahresbeginn an der Rydell High School wiedertreffen, wurde zu einer der bekanntesten High School-Romanzen.
So einzigartig wie das Musical, ist auch seine Erfolgsgeschichte: Was aus einer verrückten Idee in einer bierseligen Nacht werden kann, ahnten die Autoren Warren Casey und Jim Jacobs, Anfang der 70er Jahre nicht. Mit ihrem Rock’n’Roll Musical über die High-School Liebe, angesiedelt in den 50er Jahren, schufen sie einen Klassiker und zeitlosen Kult. Musical-Regisseur David Gilmore schaffte es damit die erfolgreichste Grease-Produktion aller Zeiten zu inszenieren. Die Verfilmung des Musicals in 1978, brachte John Travolta und Olivia Newton John als neues Hollywood Traumpaar hervor. Der Soundtrack des Films belegte in den USA 12 Wochen die Nummer 1, bis Februar 1998 war er 244 Wochen hintereinander in den Top 5 der US-Pop Charts. Ein Film- und Musical-Klassiker, der seinesgleichen sucht. | GH

Vom 20. bis zum 22. Dezember im Musical Theater Bremen. Tickets gibt es an allen bekannten Vorverkaufsstellen und im Internet unter www.eventim.de oder www.tourneen.com

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein