Musik und Licht am Hollersee

Abschied des Sommers

Hollersee | Foto: Nina Seegers
Hollersee | Foto: Nina Seegers

Mit Orchesterklängen und Fackeln lädt das besondere Open Air Event am Hollersee jeden Spätsommer zahlreiche Besucher ein, das Lichtermeer und die klassische Musik zu genießen.

Direkt zu den Füßen des Parkhotels verzaubert das Klassik-Open-Air bereits seit 25 Jahren die Gäste. Mit Decken und Stühlen ausgestattet, finden sich diese auf den Rasenflächen rund um den See zusammen und lauschen den Klängen des Jugendsinfonieorchesters Bremen-Mitte der Musikschule Bremen unter der Leitung von Martin Lentz. Der Abend lädt dazu ein, einen Picknickkorb mitzunehmen und so den Abend genussvoll mit allen Sinnen zu erleben. Den Abschluss bildet das Höhenfeuerwerk, das traditionell zu Georg Friedrich Händels Feuerwerkmusik den Himmel erleuchtet. Mit dem Lied ‚Der Mond ist aufgegangen‘, das alle Teilnehmenden gemeinsam singen, klingt der Abend träumerisch aus.
MR

Am 16. September, Konzertbeginn 20 Uhr Infos unter www.bremen.de