Oldenbora

Beachclub Nethen

Oldenbora | Foto: Oldenbora
Oldenbora | Foto: Oldenbora

Am 20. Mai versammeln sich 10.000 Gäste am herrlichen Sandstrand des Beachclub Nethen, um dort 12 Stunden lang elektronische Klänge in einer karibischen Atmosphäre zu erleben.

Seit 2007 zelebriert die Oldenbora das Motto ‘Life’s a beach’. Die besondere Location in Kombination mit großen Namen der DJ-Szene ließ das elektronische Open-Air-Festival in den letzten Jahren zu einem wahren Publikums-Magneten anwachsen.
Von EDM, Future House, Deephouse, Techhouse bis hin zu Techno liefern DJs aus der ganzen Welt auf drei Bühnen eine breite Facette der elektronischen Musik ab. Auch in diesem Jahr stehen mit Moonbootica, Oliver Koletzki und Will Sparks wieder große Namen hinter den Plattentellern.
Anspruchsvollere Gäste haben die Möglichkeit, sich mit einem VIP-Ticket Zugang zum Panoramadeck zu verschaffen. Die Chillout-Lounge über den Dächern der Oldenbora kann nicht nur mit einem einmaligen Ausblick überzeugen, sondern bietet auch viele weitere Annehmlichkeiten. Dazu zählt der unbegrenzte Genuss von Getränken und Speisen, ein separater Eingang sowie eigene Toiletten und eine kostenfreie Garderobe.
RS

Oldenbora am 20. Mai im Beachclub Nethen..Tickets unter: www.oldenbora.de.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere