Open Stage

laien und profis

Open Stage
Open Stage

Open Stage bietet eine Plattform für Darstellungen aller Art, für Laien und Profis. Dem Publikum wird ein Überraschungsprogramm geboten, das auch Kunstformen beinhaltet, die dem Zuschauer bislang nicht zugängig waren.

Ob Gesang, Tanz, Lesung, Musik jeder Tonart, Comedy, Slam Poetry oder exaltierter Exhibitionismus: Erlaubt ist, was gefällt. Neben Programmvorstellungen ambitionierter Laien und gefeierten Aufsteigern nutzen auch professionelle Künstler diese 2003 gegründete Plattform, um ihr Programm auszuprobieren.
Ein großzügiges Zeitfenster von bis zu 20 Minuten bietet ausreichend Platz sich dem Publikum zu präsentieren.
Die Non-Profit Veranstaltung wird zum freien Eintritt geboten, die Künstler treten ohne Gage auf. Die mediale Verbreitung (Webseite, Fotos, Videomitschnitt) ist neben der Auftrittserfahrung und dem Austausch mit anderen Kollegen ein weiterer Anreiz, bei einer ‘OPEN STAGE’ mitzuwirken.
FR

Am 19. Juli um 20 Uhr in der Zollkantine.