Remote Bremen

Audiowalk im Stadtraum

Remote Bremen Audiowalk | Foto: Theater Bremen
Remote Bremen Audiowalk | Foto: Theater Bremen

Mit ‘Willkommen zu Remote Bremen’ meldet sich eine künstliche Stimme zu Wort. Für die nächsten 100 Minuten wird sie alle Teilnehmenden auf ihrer Reise durch die Stadt begleiten und scheint dabei mit jedem Schritt menschlicher zu werden.

Der Audiowalk behandelt Themen wie die Vorhersagbarkeit menschlichen Handelns, künstliche Intelligenz oder die fortschreitende Verschränkung von Mensch und Maschine. Wer kontrolliert wen? Und wem folgen wir, wenn Algorithmen zu uns sprechen? ‘Remote X’ ist eine maßgeschneiderte Fährte für eine Gruppe von 50 Personen, gesteuert von einer künstlichen Intelligenz und unterlegt mit dem Soundtrack zur Stadt. Der Audiowalk wurde bisher in 40 Städten weltweit realisiert. Jede neue ortsspezifische Version baut auf der Dramaturgie der vorangegangenen Stadt auf, sucht sich neue Orte und setzt so das Stück fort.

Noch bis zum 12. Mai kann die Tour gebucht werden. Weitere Informationen und Tickets unter www.theaterbremen.de.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere