Shakatak

Jazz, Pop und Funk

Shakatak | Foto: Shakatak
Shakatak | Foto: Shakatak

Hier kommt eine britische Band, die man getrost klassisch nennen kann und die sogar in der fast Original-Besetzung auftritt: Shakatak präsentieren famosen Jazz, Pop und Funk.

Während Shakatak in Großbritannien eine große und treue Fangemeinde besitzen, sind sie in Deutschland nach den 80er Jahren ein wenig in Vergessenheit geraten. Völlig zu Unrecht, denn die Band, deren Feeling für Jazz und Funk sich einem sofort in die Gehörgänge einbrennt, findet man viel zu selten. In Deutschland wurde Shakatak 1984 durch den Hit ‘Down On The Street’ bekannt. Das Musikvideo zu dem Song, das bewusst in einem einzigen Dreh ohne Schnitt in einer aufwändigen Bühnenkulisse aufgenommen wur­de, setzte seinerzeit Maßstäbe. Im Jahre 1985 folgte die Single ‘Day by Day’ mit Al Jarreau, ebenfalls ein kommerzieller und medialer Erfolg.
Die Bandmitglieder von Shakatak sind technisch außerordentlich versierte Musiker, was sich besonders bei Live-Auftritten zeigt.
GH

Am 17. September um 20 Uhr im Meisenfrei