Street Food Event – The Crazy Festival

Gaumenfreuden aus aller Welt

Street Food
Street Food

Von Freitag, 6.Juli bis Sonntag, 8. Juli bringt das Street Food Event internationale Gaumenfreuden auf die Bürgerweide.

Ob in Peking, Caracas, Los Angeles, Nairobi oder Marrakesh:
überall auf der Welt bieten Garküchen und Foodtrucks die kulinarische Vielfalt ihres Landes unter freiem Himmel an. Vom 6. Juli bis zum 8. Juli können sich Besucher durch das breite Sortiment von Currys und Suppen über Burger und Tacos bis hin zu Cupcakes schlemmen. Für ganz Mutige gibt es sogar Grashüpfer und andere Krabbeltiere in der Insektenküche. Abwechslungsreiche Live-Musik, Kinderaktionen, Bungee-Jumping und Kleinkunst runden das Programm ab. Der Eintritt zum Gelände beträgt drei Euro, Kinder bis zwölf Jahren haben freien Zutritt. Der Erlös der Veranstaltung kommt dem Verein People Welcome und damit Menschen zugute, die auf der Flucht vor Krieg oder politischer Verfolgung nach Deutschland gekommen sind.
FR

Öffnungszeiten: Freitag 14 bis 22 Uhr, Samstag 11 bis 22 Uhr, Sonntag 11 bis 18 Uhr
Weitere Informationen unter https://www.street-food-events.com/